André

Wer ihn gesehen hat, ist vom ersten Moment an hingerissen.
Inmitten des Trubels, eine reglose Statue auf einem Postament,
wie aus einem Rokoko-Park. Und dann beginnt die Figur sich
zu zarten Klängen im Zeitlupentempo den Zuschauern zuzuwenden.

 

Künstleragentur